Pressemitteilungen

Konny Design: Caps - Unterschiede und Geschichte!

caps unterschiede
Mode Marken und Accessoires: -

Deutschland, 23.07.2021-. Heute sind sie aus dem Alltagsbild nicht mehr wegzudenken – Caps in allen Formen und Farben. Sei es als Trend Accessoire oder als Sonnenschutz, mit Bedruckung, Bestickung oder auch ohne irgendetwas. Doch wo hat dieser Hype seinen Ursprung und was sind die eigentlichen Unterschiede?
Es begann mit der Baseball Cap

Bereits in den 60ern kam die Baseball Cap auf den Markt. Große Sportclubs in Amerika führten sie ein, und sie wurde sowohl von Spielern als auch von den Fans mit Begeisterung aufgenommen. Ein gebogener Schirm, hinten meist geschlossen und vorne das jeweilige Vereinslogo. Jeder wollte eine Base Cap um die Zugehörigkeit zu seinem Verein zu zeigen. Bis zum heutigen Tag ist die Base Cap absolut beliebt, und währen sie in den letzten Jahren etwas rückläufig war, feiert sie in der heutigen Zeit ihr Comeback.

>> weiterlesen Von der Basecap zur Snapback Cap Die Industrie erkannte sehr schnell die vielseitigen Möglichkeiten und fing an, neue Modelle zu entwerfen. Damit die Caps auch jedem problemlos passten, wurde die Snapback Cap entwickelt. Am Hinterkopf eine Verstellmöglichkeit, sodass jeder sich seine Cap individuell an seinen Kopf anpassen konnte, ohne Lange nach der richtigen Größe zu suchen. Über die Hip-Hop Szene kam dann ein neues Modell – die Snapback mit geradem Schirm. Cool und trendig, so präsentierte sie sich, wurde von bekannten Rappern getragen und fand sehr schnell Einzug beim jüngeren Publikum. Egal ob normal oder verkehrt herum getragen – es war ein voller Erfolg. Heute wir diese Cap Art von der breiten Masse getragen und nicht nur von einer bestimmten Personengruppe. Trucker Caps – noch eine Alternative Die Trucker Cap – bekannt aus amerikanischen Filmen ist heute so populär wie nie zuvor. Durch die Größenverstellung und das luftige Netz am Hinterkopf verhindert sie übermäßiges Schwitzen und lässt sich trotzdem toll designen. Auch diese Caps gibt es mit gebogenem oder geradem Schirm – das ist dann Geschmackssache, genauso wie die Frage, ob die Cap einfarbig oder mehrfarbig sein soll. Passen tut diese Trucker Cap zu jedem sportlichen Outfit.
5 Panel oder 6 Panel – was ist besser?

Es gibt sogenannte 5 Panel und 6 Panel Caps. Der Unterschied liegt in der Anzahl der Segmente, insbesondere im Frontbereich. Währen eine 5 Panel Cap eine durchgehende Front hat, ist bei einer 6 Panel Cap die Front durch eine Mittelnaht verstärkt. Es gibt Menschen, die grundsätzlich eine 6 Panel Cap bevorzugen, da sie einen besseren Sitz haben soll. Aber je nachdem, was für ein Motiv auf die Front soll, kann sich die Mittelnaht auch störend auswirken, wird doch das Motiv in der Mitte unterbrochen. Aber auch hier kann man Abhilfe schaffen, indem man das Motiv nur auf einer Seite anbringen lässt. Grundsätzlich sind beide Arten sehr gefragt und die Entscheidung liegt letztendlich beim Träger.
Veredeln von Caps – was ist machbar?

Caps können grundsätzlich entweder bestickt, bedruckt oder mit einem Lederpatch versehen werden – auch normale Patches kommen hier gern zum Einsatz. Vieles hängt natürlich vom Motiv ab, da bei jedem Verfahren physikalische Grenzen gesetzt sind. Wir von Konny Design können Ihnen aufgrund unserer langjährigen Erfahrung viele hilfreiche Tipps geben, damit Sie auch die richtige Wahl treffen und Ihr selber gestaltetes Cap mit Stolz tragen. Abgesehen von einer Riesenauswahl, haben wir auch jede Menge an Unterstützung für Sie parat, wenn es um die Auswahl und Gestaltung Ihrer ganz persönlichen Cap geht.

 




 

Hoodies bei Konny Design - Lifestyle in Vollendung!

Hoodies bei Konny Design - Lifestyle in Vollendung! Foto: Konny Design
Shops - Produkte - Angebote: - Junge Menschen und Erwachsene tragen gerne Hoodies in allen Farben. Oft greifen Käufer zu herkömmlichen Modellen, die es in den meisten Kleidungsgeschäften gibt. Wenn Sie Individualität bevorzugen, können Sie die Hoodies selber gestalten. Sie sollten sich an einen professionellen Anbieter wenden, zum Beispiel Konny Design. Hier bekommen Sie Ihren ganz speziellen Hoodie mit einem von Ihnen gewählten Motiv. Die Stickerei macht das Kleidungsstück zum Unikat und lässt sich nach Ihren Wünschen kreieren. Darüber hinaus bekommen Sie bei Konny Design hochwertige Modelle aus qualitätsvollem Material. Im Onlineshop finden Sie eine große Auswahl an Oberteilen, die Ihnen für die Veredelung zur Verfügung stehen.
>> weiterlesen
Hoodies selber gestalten - die Vorteile

Jeder Mensch hat seine eigene Persönlichkeit und genauso einzigartig sollte sein Kleidungsstil sein. Mit einem selbst gestalteten Pullover zeigen Sie Stilbewusstsein und Kreativität. Lassen Sie doch ein hübsches Motiv aufsticken, zum Beispiel das Logo Ihrer Firma. Wie wäre es mit dem Emblem Ihres Vereins? Alternativ entwerfen Sie ein Bild selbst und zeigen Ihren Mitmenschen, wie künstlerisch begabt Sie sind. Außerdem können Sie einen kurzen Text auf Ihren Hoodie sticken lassen. Vielleicht haben Sie ein Lebensmotto oder möchten einfach Ihren Namen auf der Brust tragen. Wenn Sie Hoodies veredeln, können Sie Ihrer Ideenvielfalt freien Lauf lassen. Zudem dürfen Sie die Farbe der Verzierung selbst aussuchen, sodass Sie damit einen auffälligen Kontrast schaffen oder einen farbigen Akzent auf den Hoodie bringen. Seien Sie sicher, dass es den Hoodie mit Ihrer Stickerei nur ein einziges Mal gibt. Auf der Internetpräsenz von Konny Design können Sie mannigfaltige Hoodies selber gestalten, beispielsweise Modelle mit Reißverschluss.

Hoodies mit Zipper
Wenn Sie eine Jacke über einen Hoodie tragen, wird Ihnen schnell warm, was gut während der kalten Monate ist. Sie können die Hoodies mit Reißverschluss aber auch selbst als Jacke tragen. Die Pullover von Konny Design sind in unterschiedlichen Materialien gefertigt, sodass Sie dicke Stoffe und dünne Fabrikate finden. Im Frühjahr und im Herbst eignen sich die Oberteile als angenehme Jacke über dem T-Shirt - nicht zu warum, nicht zu kalt. Der Reißverschluss ermöglicht leichtes An- und Ausziehen des Pullovers und, wenn Sie den Zipper offen tragen, verschaffen Sie sich etwas Kühlung und ein lässiges Outfit. Sie können diese Hoodies selber gestalten und ein Motiv wählen, das farblich zum Verschluss passt. Bei Konny Design finden Interessenten außerdem Hoodies im angesagten College-Stil.

Kapuzenpullover für Kinder
Kinder ziehen sich gerne mal an wie Erwachsene, vor allem mögen sie es bunt und ausgefallen. Wenn Sie Ihrem Kind eine Freude machen wollen, lassen Sie es seine Hoodies selber gestalten. Viele Kinder sind kreativ und überraschen mit schier unendlich viel Einfallsreichtum. Bei Konny Design können Kinder ihren zukünftigen Lieblingspullover selbst anfertigen, denn die kleinen Helden möchten zeigen, wie kreativ sie sind. Wie alle Hoodies sind auch die Exemplare für Kinder in unterschiedlichen Farben und Größen erhältlich.



Eine Firmen-Information von Konny Design  
 
-

Dein Cap selber gestalten und in 2 Minuten zum Dream Cap!

Dein Cap selber gestalten und in 2 Minuten zum Dream Cap! Foto: Konny Design Die Firma Konny Disign hat sich seit 2013 auf das Veredeln von Caps, Hoodies, Sweatshirts, Collegejacken, T-Shirts und vielem mehr spezialisiert. Dabei liegt unser Augenmerk darauf, ausgezeichnete Qualität zu günstigen Preisen zu liefern - und das bereits ab 1 Stück ohne Aufpreis. Personalisierte Caps sind selbstgemachte Unikate nach Ihrer Vorstellung. Wenn einem individuelle Accessoires gefallen und man einen zuverlässigen Sonnenschutz sucht, kann man Schirmmützen online selber gestalten. Ihrer Kreativität sind bei der Verzierung kaum Grenzen gesetzt, denn Sie können die Mütze mit eigenem Motiv verschönern und diverse Elemente hinzufügen. Die Möglichkeiten zur Kreation sieht man  in der Gestaltungsmaske - hier kann man seine  Kopfbedeckung nach eigenen Wünschen individualisieren.
>> weiterlesen Caps mit eigenem Motiv - einzigartiges Accessoire als Sonnenschutz Ihnen steht eine Schirmmütze, wenn Sie sich klassisch, sportlich oder schlicht kleiden, denn die Mütze pointiert Ihr Outfit dezent. Falls Sie mit Ihrer Kopfbedeckung auffallen möchten, sollten Sie sie selber gestalten. So kann man auf kreative Weise einen Kontrast zu seiner Kleidung erschaffen oder seinen eigenen Stil bewusst betonen. Wie die Kopfbedeckung aussehen soll, entscheiden Sie, denn Sie wählen Ihr Motiv selbst. Mit der Stickerei auf dem Cap beweist man Stil und bekommt einen attraktiven Sonnenschutz.Im Sommer schützen Caps Ihren Kopf vor Hitze und bewahren Ihre Augen vor Schäden durch Sonnenstrahlen. Wenn keine Sonne scheint, erträgt man an kalten Tagen Zugluft besser, wenn man eine passende Kopfbedeckung trägt. Man muss seine Mütze aber nicht vom Wetter abhängig aufsetzen, sondern kann sein Outfit mit diesem Unikat optimal ergänzen.   Online Schirmmützen selber gestalten Sie müssen kein ausgebildeter Künstler sein, um Caps zu verzieren, denn online stehen Ihnen alle Utensilien in virtueller Form zur Verfügung.Zuerst wählt man eine Mütze, die einem gefällt und entscheidet, wie viele Exemplare man besticken lassen möchte. Sie können  mehrere Modelle mit dem gleichen Motiv oder Schriftzug besticken lassen, zum Beispiel als Geschenk für Ihre Freunde oder für Familienmitglieder.Anschließend klickt man auf den farbigen Button, um das Modell selber zu gestalten. Auf der Folgeseite legt man  den Schriftzug fest oder lädt ein Bild hoch - die nutzbaren Optionen orientieren sich am jeweiligen Produkt. Das heißt, ,an kann bei manchen Caps nur einen voreingestellten Schriftzug auswählen, ohne eigenes Bild. Selbstredend fertigen Profis Ihr Cap an und gewährleisten Ihnen hochwertige Arbeit vom Experten.

Schirmmützen selber gestalten - Ihre Vorteile Das Produktsortiment umfasst unterschiedliche Caps, zum Beispiel die Flexfit Cap, die Yupoon Snap Back 5 Panels oder die Flexfit Wooly Combed. In dieser Produktvielfalt findet man  sicher ein Lieblingsstück. Man kann die Kopfbedeckung sogar mit einem Lederpatch bestücken und diesen verzieren. Außerdem können Sie  aussuchen, wie Sie Ihr Accessoire selber gestalten möchten, entweder bedrucken oder besticken. Beide Arbeiten erfordern Geschick und Know-how, deswegen veredeln ausgebildete Fachkräfte Ihr Cap. Dadurch gelingt die Produktion zeitnah, akkurat und flexibel - das Endergebnis ist hochwertig. Die gute Qualität zeigt sich in sauberer Verarbeitung langlebiger Materialien, kräftigen Farben und scharfen Konturen der Bilder sowie in kundenorientiertem Service. Man kann  die fertigen Caps in seiner Freizeit tragen, bei Ausflügen oder zu Feiern. Falls Sie die Schirmmützen nicht für sich anfertigen lassen möchten, können Sie sie als Andenken für einen lieben Menschen selber gestalten. Dieses Geschenk bringt garantiert kein anderer Gast, schließlich suchen Sie selbst die Mütze, das Motiv und die Art der Veredelung aus. Weitere Informationen und Produkte finden Sie auf der Homepage, klicke hier:   Eine Firmen-Information von Konny Design


 
 

Konny Design: Snapback mit Lederpatch – in 2 Minuten zum Trend Highlight

Konny Design: Snapback mit Lederpatch – in 2 Minuten zum Trend Highlight. Foto: Konny Design

Konny Design hat sich seit 2013 darauf spezialisiert, Ihre Caps, Hoodies, College Jacken, T-Shirts und sonstige Accessoires in verschiedenen Varianten zu veredeln. Dabei legen wir höchsten Wert auf Qualität, und der Kunde kann jedes Produkt ohne Mindestmenge online selber gestalten. Und das zu einem günstigen Preis.
>> mehr erfahren

Caps mit Lederpatch wirken stilsicher und lassen sich individuell veredeln.
Jugendliche und junge Erwachsene nutzen Caps gern, um ihren Stil zu pointieren. Kein Wunder, denn Schirmmützen lassen sich mit verschiedenen Kleidungsstücken kombinieren und sind in mannigfaltiger Auswahl erhältlich. Wenn Sie Ihrer Mütze mehr Persönlichkeit verleihen möchten, sollten Sie ein Snapback mit einem Lederpatch online selber gestalten. Im Internet haben modebewusste Käufer und kreative Interessenten die Gelegenheit, künstlerisch tätig zu werden. Sie können einen kurzen Text, ein Emblem oder ein sonstiges Motiv auf den Lederpatch bringen lassen. Käufer entscheiden selbst, welche Form und Lage Ihr Lederpatch haben soll. Zudem legen Sie fest, mit welchem Bild Sie die Mütze verzieren.

Caps mit Lederpatch - Besonderheiten
Eine Snapback mit Lederpatch fällt auf, denn die Lederapplikation unterscheidet sich optisch stark vom Untergrund und lässt die Mütze hochwertiger wirken. Sie können die Schirmmütze wählen, die Ihrem persönlichen Stil optimiert und Ihre Ansprüche erfüllt. Im Onlineshop stehen verschiedenartige Fabrikate zum Kauf zur Verfügung. Bei Ihrer Bestellung legen Sie fest, in welchem Umfang die Caps mit Lederpatch verschönert werden sollen. Heißt: Sie können auch die Mütze selbst individualisieren lassen, durch eine Stickerei. Wer seine Snapback mit einem Lederpatch online personalisiert, profitiert von hochwertiger Arbeit und qualitätsvollen Material. Die Bestellung veredelter Snapbacks gelingt mit wenigen Mausklicks.

Snapback mit Lederpatch selber gestalten
Wenn Sie gerne Ihren persönlichen Modegeschmack ausleben und sich von der Masse abheben möchten, sollten Sie Snapback Cap mit Lederpatch nehmen. Im Internet gelingt das Vorhaben kinderleicht, auch ohne technische Vorkenntnisse. Eine Schirmmütze selber zu gestalten empfiehlt sich, wenn Sie einzigartige Kopfbedeckung präferieren. Die Kombination aus selbst gewählter Mütze, eigenständig gewählter Patch-Form und Veredelung mit eigenem Motiv bringt ein Unikat zum Vorschein, dass Ihrer Idee entsprungen ist. In jedem Fall bekommen Sie hohe Qualität in jeder Hinsicht gewährleistet.
Eine Firmen-Information von Konny Design

Gambio Ladezeiten optimiert von Werbe-Markt.de