Caps besticken lassen


Was ist das Besondere an Caps?

Waren am Anfang Caps mehr im Sport angesiedelt, so findet man sie heute überall und in jeder Altersgruppe. Man sieht ältere Menschen, welche die Cap eher als Schutz vor Sonne oder Regen sehen, und die jüngere Generation ist eher darauf aus, ein Stück der persönlichen Vorlieben und Ideen zu zeigen.

Es kann sich um ein Logo des Vereins handeln, dem man angehört oder das Logo der Lieblingsband - ein cooler Spruch oder ein Lebensmotto - oder einfach nur ein Symbol, welches einem gut gefällt. Viele Caps dienen auch als Werbeträger für namhafte Firmen. Aber ganz egal was man damit zum Ausdruck bringen will - eines haben fast alle gemeinsam: Sie sind individuell gestaltet.

 

Welcher Typ bist Du?


Je nachdem zu welcher Personengruppe Du gehörst, willst Du mit Deiner Cap etwas zum Ausdruck bringen. Und da gehört es einfach dazu, dass sie ganz nach Deinem Geschmack gestaltet und veredelt ist. Denn so wird sie ein Stück Deines persönlichen Lifestyle.


Es spielt keine Rolle ob Du eher eine Fitted Cap, eine Snapback Cap, eine Baseball Cap oder eine Trucker Cap bevorzugst. Wir bieten Dir in jeder Kategorie eine Riesenauswahl an unterschiedlichen Modellen und Farben, und somit findest Du bestimmt das Passende.

 

Caps besticken lassen                             


Wer seine Caps besticken lassen möchte, hat eine bestimmte Vorstellung davon, wie seine Cap hinterher aussehen soll. Und da man nicht immer eine größere Anzahl benötigt, bist Du bei uns bestens aufgehoben, da wir ab Stückzahl eins ohne Aufpreis Deine Caps besticken. Um Die Caps besticken lassen zu können, kannst Du Dir Deinen ganz eigenen Schriftzug gestalten oder ein Motiv hochladen. Das kann ein angesagtes Motto oder auch eine Lebensweisheit sein. Vielleicht hat der eine oder andere auch einen witzige Spruch auf Facebook gelesen und möchte diesen in Form einer Bestickung auf dem Cap verewigen. Das sorgt nicht für den optimalen Sonnenschutz oder ein modisch passendes Accessoire, sondern auch für einen echten Hingucker, den garantiert kein Zweiter auf dem Kopf trägt. Ein besticktes Cap ist auch gleichzeitig eine hübsche Geschenkidee und kann zu den unterschiedlichsten Anlässen verschenkt werden. Damit die Veredelung auf dem Kopf gut zur Geltung kommt, solltest Du Dir genau überlegen, was Du alles auf Deiner Cap haben möchtest. Und hier ist Deine Kreativität des ausschlaggebende Faktor - den Rest machen wir dann.

Beim Caps besticken ist es vor allem wichtig, dass die Qualität der Cap passt, damit Du lange Freude daran hast. Deshalb verwenden wir nur Markencaps und verzichten auf billige Ware, denn nichts ist frustrierender, als wenn Dein selber gestaltetes Cap nach kurzer Zeit nicht mehr gut aussieht.

Weitere wichtige Informationen zum Thema besticken findest Du hier. Diese Tipps sind hilfreich, damit Du sicher sein kannst, dass Dein Wunsch auch umsetzbar ist.

Wenn Du Dich nicht für eine verstellbare Snapback Cap entscheidest, solltest Du natürlich auch den Kopfumfang richtig messen. Wie das geht, siehst Du nachfolgend.

 

Den Kopfumfang richtig messen

 

Maßeinheiten (international)

 

 

 

Kopfumfang
in cm:

 

52 cm

 

53 cm

 

54 cm

 

55 cm

 

56 cm

 

57 cm

 

58 cm

 

59 cm

 

60 cm

 

61 cm

 

62 cm

 

63 cm

 

international

 

XS

 

XS

 

S

 

S

 

M

 

M

 

L

 

L

 

XL

 

XL

 

XXL

 

XXL

 

in Zoll (UK)

 

6 3/8

 

6 1/2

 

6 5/8

 

6 3/4

 

6 7/8

 

7

 

7 1/8

 

7 1/4

 

7 3/8

 

7 1/2

 

7 5/8

 

7 3/4

 

in Zoll (USA)

 

6 1/2

 

6 5/8

 

6 3/4

 

6 7/8

 

7

 

7 1/8

 

7 1/4

 

7 3/8

 

7 1/2

 

7 5/8

 

7 3/4

 

8

 

in cm (Europa)

 

52 cm

 

53 cm

 

54 cm

 

55 cm

 

56 cm

 

57 cm

 

58 cm

 

59 cm

 

60 cm

 

61 cm

 

62 cm

 

63 cm

 

 

 

 

So messen Sie den Kopfumfang richtig!

 

Kopfumfang richtig messenKopfumfang in cm: Legen Sie sich das Maßband in Stirnhöhe um den Kopf (über den Augenbrauen).
Das so in Zentimetern ermittelte Maß stellt die Größe für unsere Baseballkappen und Mützen dar.

Tipp:
Falls Sie kein Maßband zur Hand haben, nehmen Sie eine Schnur oder ähnliches, um den Kopfumfang zu bestimmen.
Messen Sie daran anschließend mit einem Zollstock oder ähnlichem das Maß.